Hausarztmedizin in der Region Zofingen



Checkliste für einen allfälligen Wechsel ins Hausarztmodell

Es ist sinnvoll sich gut zu überlegen, was dafür und was allenfalls dagegen spricht, sich einem Hausarztmodell anzuschliessen.

Dafür spricht:

  • Sie möchten möglichst über längere Zeit durch "Ihren Hausarzt" betreut werden
  • Bei neuen gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich ohnehin gerne zuerst durch den Hausarzt beraten
  • die Partner-Krankenkassen gewähren einen Prämiennachlass

Dagegen spricht:

  • wenn der einzige Grund billigere Prämien  sind
  • Sie wollen selber entscheiden, wann welcher Spezialist zu konsultieren ist
  • Es spielt Ihnen keine Rolle, wer sie bei einem gesundheitlichen Problem betreut, Hauptsache ist möglichst schnell einen Termin zu erhalten.


Bedingungen für das Hausarztmodell

Falls Sie interessiert sind, sich einem Hausarztmodell anzuschliessen müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Ihre Krankenkasse ist Partner von HAERZ und bietet ein solches Modell an  --> Partnerkassen


Was wenn.....

 

Ihr Hausarzt nicht Mitglied von HAERZ ist: Sprechen Sie ihn darauf an. Vielleicht kann er Ihnen Alternativen aufzeigen.

Ihre Krankenkasse nicht auf der  Liste der Partnerkassen aufgeführt ist: Sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse. Falls es tatsächlich keine Möglichkeit gibt, müssten Sie einen Kassenwechsel per Ende Jahr in Betracht ziehen.

Sie keinen Hausarzt haben? 
In diesem Fall bitten wir Sie das Kontaktformular auszufüllen - wir werden Sie innert weniger Tagen kontaktieren.